Seiteninhalt
Impressum: https://www.projektpeace.de/impressum-2/
Permakulturprojekt_PEACE@web.de

Blog

TERRA PRETA – Das schwarze GOLD

Natürlich als leidenschaftlicher Gärtner und zukünftiger Selbstversorger, darf das Thema Terra Pretta oder Pflanzenkohle nicht fehlen. Ich habe mir einige Dokumentationen zum Thema Terra Pretta und dessen Herstellung angeschaut. Selbstverständlich war ich begeistert. Äußerst interessant und beeindruckend, wie die Indios schon damals im Einklang mit der Natur gelebt haben. Viel Achtung und Zuneigung, hat die…
Weiterlesen

Pilze, die wichtigsten Lebewesen der Natur?

Die BESONDEREN Fähigkeiten von PILZEN beziehen sich nicht nur auf den gesundheitlichen Aspekt. Die meisten denken an Pilze, um sie zu essen. Dabei wird zwischen toxisch, berauschend oder gesundheitsfördernd unterschieden. Allerdings haben Pilze einen großen Stellenwert in der Natur. Sie übernehmen zahlreiche wichtige Aufgaben im natürlcihen Kreislauf. Genau darum dreht sich mein heutiger Blogartikel. Inhaltsverzeichnis…
Weiterlesen

HUMUS, der KLIMARETTER

HUMUS, der KLIMARETTER in deinem eigenen Garten. In den Jahrzehnten unserer betrieben Landwirtschaft, haben wir die Natur und den Boden ziemlich stark in Anspruch genommen. Wir haben ihn nicht richtig gepflegt und versorgt. Wir haben ihn eher wie eine Weihnachtsgans ausgebeutet. Die Folgen sind sehr weitreichend. Vor allem für zukünftige Generationen. Allerdings sollten wir Mutternatur…
Weiterlesen

Das Gartenjahr 2019

Das Jahr 2019 Das Feld im Frühsommer Maulbeerbaum schwarz Maulbeerbaum rot Zwetschge Zwetschge Sibrische Kiwi Brokolli Blumenkohl Kartoffelmulchbeet Aroniabeerenbaum Erdbeere Melonen auf dem Hügelbeet Melonen aus dem Hochbeet Herztomtate meines Vaters Orange Paprika rote Spitzpaprika Aubergine Trauben Lavendel Phazelia Sonnenblumen mit Hut Kompost in Heißrotte Tomaten im Tunnel Die Ernte 2019 Gurken Minischlangengurke Schlangengurken Schlangengurke…
Weiterlesen

Die 22 Tage Challenge der schleimfreien Heilkost

Dein Weg zur Gesundheit Probleme mit Übergewicht? Hautprobleme?Zahnprobleme?Kurzsichtig oder Weitsichtig?Probleme bei chronischen Krankheiten wie Krebs, Diabetes, MS usw.?Hast du nach einer Mahlzeit einen Gehirnnebel? Fühlst du dich nach einer Mahlzeit schlapp? Hast du Schwierigkeiten bei der Ernährungsumstellung und langfristig dabei zu bleiben?Umgang mit dem sozialen Umfeld? Hier biete ich dir Lösungen an, damit du nachhaltig…
Weiterlesen

Die 42 Tage Challenge in die Grundlagen der Permakultur und Selbstversorgung

Sei du der Wandel, den du in der Welt sehen willst! Keine Lust auf den Supermarkt? Kein Verständnis für die Chemiekeule?Kein Verständnis für Genmanipulation in der Natur?Sucht du nach dem Leben im Einklang mit der Natur?Dein eigenes Obst und Gemüse anbauen? Möchtest du die Artenvielfalt und Lebensräume schaffen? Immer mehr Menschen möchten den Weg der…
Weiterlesen

Produkte des Permakulturprojektes

Die eingelegte, eingekochte und fermentierte Produkte sind mit großer Sorgfalt und Achtsamkeit hergestellt. Das Obst und Gemüse stammt aus dem eigenen Anbau im Permakulturprojektes. Komme in den Genuss von qualitativ hochwertigen Produkten. Apfelmus 4,00  EuroApfelbirnenmus 4,00 EuroApfelpfirsichmus 4,00 EuroBirnenmus 4,00 EuroPfirsichmarmelade 4,00 EuroTomatensalat mit Karotten, Zwiebel, Paprika eingekocht 4,00 bis 4,50 Euro Bärlauchpesto 3,00 Euro…
Weiterlesen

Das Reisen in Dritte Weltländer. Meine Erfahrungen der Reisen nach Costa Rica.

Den Begriff „Dritte Welt“ finde ich sehr überheblich von uns Menschen in Nordamerika und Europa. Diese Menschen haben nicht viele Gegenstände, allerdings sind sie in anderen Bereichen sehr reich. Diese und meine Erfahrungen meiner beiden Reisen nach Costa Rica möchte ich euch erzählen. 1. Aufenthalt meiner Reisen 2. Mentalität und Lebensweise der Menschen 3. Erlebnisse…
Weiterlesen

Stop talking start planting – 5 Vorteile Bäume zu pflanzen

Von dem Projekt plant for the planet von Felix Finkenstein habe ich in meiner Grundschulzeit gehört. Ein Projekt, welches sich als neuestes Ziel gesetzt hat, 1 Milliarden Bäume zu pflanzen. Kinder sollen dazu angehalten werden, etwas Aktives für den Umweltschutz zu leisten. Leider übernehmen die Staaten unserer Planeten nicht die Verantwortung und schieben das Problem…
Weiterlesen